Der Tiger als Tierkreiszeichen im chinesischen Horoskop

Der Tiger ist das dritte der zwölf Tierkreiszeichen im chinesischen Horoskop. Dem Tiger wird Energie, Führungsstärke und Mut zugeschrieben. Aber auch ein herrisches und reizbares Wesen.

Charakter des Tierkreiszeichen Tiger

Tierkreiszeichen Tiger im Chinesischen Horoskop

Mit unvergleichlich eleganten Schritten führt der Tiger seine Aktionen aus. Kindliche Neugierde und eine einzigartige Lebenslust lassen den Tiger nicht lange an einem Ort verweilen und führen ihn oft zu radikalen Lebensentscheidungen.

So ist für den Tiger die Selbstverwirklichung ein oberstes Ziel, seine Unabhängigkeit will er um keinen Preis einbüßen. Oft kann der Tigergeborene aber auch über sein Ziel hinaus schießen. Tollkühnheit und Leichtsinn bilden die Schattenseiten seiner Radikalität.

Durch Charme, Anziehungskraft und Humor verdrängt der Tiger oft andere Tierkreiszeichen. Seine Emotionalität und Wärme bringen ihm zudem häufig die Aufmerksamkeit der anderen ein.

Der Tiger lebt romantische Gefühle in vollen Zügen aus, binden will er sich aber in einer Partnerschaft nur schwer. Zudem ist Vorsicht geboten: Eifersucht ist in einer Beziehung zu einem Tiger schnell an der Tagesordnung.

Der Tiger liebt beruflich eine dynamische Umgebung und riskiert finanziell auch viel. Er kann damit reich werden oder auch wieder alles verlieren. Auf finanzielle Sicherheit legt er nicht so viel wert wie auf spannende Arbeitsinhalte.

Beruflich fühlt sich der Tiger in der Chefetage genauso wohl wie als Selbstständiger oder Künstler.

Die Elemente und Jahre des Tigers im China Horoskop

Die Jahre des chinesischen Tierkreiszeichens Tiger und des zugeordneten Elements:

GeburtsdatumElement
08.02.1902 – 28.01.1903Wasser
26.01.1914 – 13.02.1915Holz
13.02.1926 – 01.02.1927Feuer
31.01.1938 – 18.02.1939Erde
17.02.1950 – 05.02.1951Metall
05.02.1962 – 24.01.1963Wasser
23.01.1974 – 10.02.1975Holz
09.02.1986 – 28.01.1987Feuer
28.01.1998 – 15.02.1999Erde
14.10.2010 – 02.02.2011Metall
01.02.2022 – 21.01.2023Wasser

Chinesisches Jahreshoroskop des Tiger

2015 – Des einen Freud ist des anderen Leid

Der Tiger könnte als einer der großen Verlierer des chinesischen Jahreshoroskops 2015 gelten, wenn er nicht so ein großes Herz für zumindest seine Liebsten hätte. Das Pferde-Jahr war natürlich ideal um frei und ungezwungen den eigenen Vorstellungen nachzuhängen, 2015 führt aber kein Weg daran vorbei über den Tellerrand zu schauen und sich die Auswirkungen des eigenen Handelns genau zu überlegen …

2014 – Alle Kraft vorraus und trotzdem die Übersicht bewahren

Der Tiger kann 2014 ein außerordentlich gutes Jahr haben, solange er den hohen Anspruch seines herrischen Wesens lernt mit der Dynamik des Pferdes zu kombinieren. Er kann alles erreichen, darf aber den Fokus auf das Wesentliche nicht verlieren …

2013 – Auch mal anderen helfen

Dem Tiger geht es eigentlich ganz hervorragend, er muss nur mit sich selber zurechtkommen. Vielleicht wäre es 2013 an der Zeit jemandem zu helfen, es kann ja auch eine ganz besondere Person sein, die man eventuell schon viel länger vor Augen hatte …

2012 – An der Wirklichkeit wachsen

Der Tiger ist von Grund auf kraftvoll und mit einen starken eigenem Willen ausgestattet, der Energieschub des chinesischen Drachen-Jahrs macht ihn noch stärker und sollte ihn endlich dazu bringen sein Potenzial voll auszuschöpfen …